Pinned post

To all climate and environmental justice activists in Europe: What places of struggle do you know? Can be current squats, planned deforestation or constructions, powerplant, street or resource extraction. @LANTIFA and some other persons are trying to create a wiki compiling places of (current as well as future) struggle. Please post, text me or them directly or feel free to add it to wiki.lantifa.org ! :ecoanarchism_heart: :greensun: :squat:

Pinned post

:fediverse: Thinking about moving some of my Instagram content to Pixelfed as well, what instances do you recommend?

Pinned post

Hey Folks, I´m Tobi [he him/er ihm], on the fediverse for a few days now and changed to this istance today, my alternative account is @tobi@subversive.zone . My main topics are Solarpunk, Social Ecology/Eco Anarchism, Permaculture, environmental activism, antifascism, FOSS, sustainable cities and buildings. Speaking 🇩🇪 🇬🇧 🇪🇦 🇧🇷 (in that order). I´m still unsure what and how much to post here, but I am happy to be in this nice community!

Die Waldbesetzung #Osterholz braucht deine Unterstützung!

🌳🌱komm in den Wald
📢unterstütze die Mahnwache (täglich ab 6 Uhr)
💰💶 spende für die Antirepressionskasse (DE29 5139 0000 0092 8818 06)

#OsterholzBleibt

RT @OsterholzBleibt@twitter.com

Wir haben starke Hinweise das am kommenden Montag den 17. Januar, 2022, im #OsterholzBleibt Wald in #Wuppertal geräumt und gerodet werden soll. Trotz Inzidenz von über 700 und trotz noch laufende Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht. Die Hinweise gehen über die 1X

🐦🔗: twitter.com/OsterholzBleibt/st

Seit der friedlichen Baggerblockade am Freitag sind noch 11 Leute in Haft. Isoliert, ohne Prozess, ohne Freigang. Willkürlich auf 8 Orte verteilt. Seitdem schlafen wir vor den Wachen. Heute wurde in #Essen unsere Mahnwache von Polizei überfallen. Einer entführt, Leute geschubst

I never really looked into the "Tragedy of the Commons". You're telling me this so called axiom is from 1968 and is just a thought experiment with no basis in reality? Wow.

What about the "Tragedy of Private Property" which has bore out, in reality, the over use and over extraction of the Commons?

Ich finde es ja wirklich gut, dass sich jetzt alle Parteien über die Entscheidung der UEFA aufregen. Aber liebe Union und SPD, sobald es um mehr als Symbolpolitik geht gehen euch die Belange queerer Menschen am Arsch vorbei. Und genau dorthin könnt ihr euch eure angebliche Solidarität schieben.

Was geht mit der @polizei_nrw_k?

Am 5. Juni wird ein Bewohner der SSK-#Köln-Ehrenfeld an der Haustür überfallen, verschleppt, misshandelt und der Arm gebrochen. #Polizeiproblem
Details: az-koeln.org/kundgebung-gegen-

Kundgebung gegen #Polizeigewalt am 2.7., 18 Uhr, Wache #Ehrenfeld

Ich hab da eine Idee zum Mitmachen: Wie wäre es wenn wir einfach auf die #UEFA scheißen und statt der 🇩🇪 beim Spiel gegen Ungarn einfach alle ein paar Pride Flaggen z.B. aus dem Fenster hängen. Das kann jede tun die eine hat und dafür braucht es niemanden außer dich. 🏳️‍🌈 ✊ #showTheRainbow

Stell dir vor: Du kannst in einer neuen kostenlosen App eintragen, dass du an deinen Bürotagen jeweils ein gutes Essen haben möchtest, gekocht von Freiwilligen aus der Nachbarschaft. Gibt‘s nicht? Gibt‘s mit deiner Hilfe sehr bald! Hier gehts zum Crowdfunding: issmit.app
#issmit #commoning #commons #nachbarschaft #opensource #gcs #gemeingüter #gemeinschaffen #kooperation #foss #commoningsystem

12 years ago today, the was squatted and handed over to the public. In 2011, "100% Tempelhofer Feld" was founded and the first raised beds were planted in the . In 2014, in a "Volksentscheid" the citizens of Berlin voted for the preservation of Tempelhofer Feld as an open space. In 2020, the first public was created there.

We thank all Berliners who made this possible <3 <3 <3

You all are the field, you all are the garden!

Das Wichtigste am Thema Rechtsextremismus ist für einige Medien und PolitikerInnen die reflexartige zusätzliche Erwähnung von Linksextremismus.

Fyi: From now on I am going to replace the word “Corona“ with “Granola“ and the other way around

RT @OpferNaziGewalt@twitter.com

14.06.00, Dessau: Alberto Adriano stirbt an den Folgen eines Überfalls von drei Neonazis, der am 11. Juni im Stadtpark Dessau erfolgte. Hintergrund: rechte-gewalt-sachsen-anhalt.d #KeinVergessen

🐦🔗: twitter.com/OpferNaziGewalt/st

link, christianity and gender, joke 

Show older
Sunbeam City 🌻

Sunbeam City is a anticapitalist, antifascist solarpunk instance that is run collectively.